Offtopic: „Abwrackprämie“ ist Wort des Jahres

Wenn sich das Jahr zu Ende neigt, wird es Zeit für die Verkündung des „Wort des Jahres“. Dieses wurde jetzt mit großer medialer Aufmerksamkeit von der Gesellschaft für deutschen Sprache (GfdS) gekürt und verkündet wird. Und hier ist es: Abwrackprämie.

Moment, werden Sie vielleicht denken. Abwrackpämie? Diese Radfahrer diskriminierende, ökologisch fragwürdige und überhaupt ziemlich umstrittene Maßnahme der Bundesregierung zur Förderung der deutschen Automobilindustrie zur Zeiten der Krise? Ist das nicht eher ein Kandidat für das „Unwort des Jahres“? Nein, den sas „Unwort des Jahres“, eine Art Anti-„Wort des Jahres“, wird immer im Januar von einem Institut der Universität Frankfurt ausgewählt…

Ich wäre ja für „Datenskandal“, „Bankenkrise“ oder „Wirtschaftskrise“ als Unwort des Jahres, aber gut… das wissen wir erst im Januar genauer  :-)

Beste Grüße aus Essen,
Jan-Philip Ziebold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s