Linktipp: Datenschutz: Bundesinnenminister fordert Datenbrief

Mit einem so genannten „Datenbrief“ will Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) den Verbrauchern mehr Kontrolle über personenbezogene Daten geben und greift damit eine alte Forderung von Datenschützern und Netzaktivisten auf. Der Koalitionspartner FDP stellt sich quer und sieht darin ein neues Bürokratiemonster und hohe Kosten für Unternehmen.

Ein spannender Artikel dazu habe ich bei e-recht24.d gefunden, hier klicken…

P.s. Siehe auch meine vorigen Artikel zum Thema „Datenbrief“, die das Thema komplett erläutern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s