Universität Kassel untersucht Datenschutz im Internet

Studie
Studie

Im Auftrag des Verbraucherzentrale-Bundesverbands führt die Universität Kassel eine Online-Befragung von Verbraucherinnen und Verbrauchern zum Datenschutz im Internet bis zum 30. Juni durch.

Mithilfe der Erhebung wollen die Wissenschaftler mehr erfahren über den Umgang der Nutzerinnen und Nutzer mit den eigenen Daten im Internet, ihr Wissen über ihre persönlichen Rechte sowie die technischen als auch sozialen Kompetenzen der Internetnutzer.

Ziel der Befragung ist es, aus den Antworten konkrete Empfehlungen für die weitere zielgruppenorientierte Arbeit der Verbraucherzentralen zu erarbeiten.

Der Online-Fragebogen ist noch bis 30. Juni 2011 über die Seite ww3.unipark.de/uc/datenschutz/ erreichbar.

Mal schauen was dabei herauskommt, ich halte Sie auf dem laufenden!

Beste Grüße aus Essen!
Ihr Jan-Philip Ziebold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s