Rechtslage im Dialogmarketing: Telefon-Verträge sind wirksam, selbst bei Wettbewerbsverstoß

Folgendes Urteil aus diesem Sommer (welches diese Woche frisch veröffentlich wurde) empfand ich persönlich als sehr spannend und wollte es daher hier einmal kurz als zusammengefassten Lesesnack mit Ihnen teilen: "Durch unerlaubte Werbeanrufe abgeschlossene Telefon-Verträge sind wirksam“ (Urteil vom Amtsgericht Lahr, Az.: 5 C 246/13, Infoquelle: RA Dr. Martin Bahr). Persönliche Anmerkung: Mit "Cold Calls" haben wir … Weiterlesen Rechtslage im Dialogmarketing: Telefon-Verträge sind wirksam, selbst bei Wettbewerbsverstoß

Wie lange ist ein Opt-In / Werbeeinwilligung gültig? Alles zum Opt-In Verfallsdatum

Ein gerade frisch veröffentlichtes Urteil (Az.: 17 HK O 138/10) definiert eine konkrete Vorgabe wie man sich zu verhalten hat. Und zwar wird die Frage recht klar beantwortet, wie lange ein einmal gegebene Opt-Ins eigentlich rechtlich nutzbar ist für eine Werbeabsprache. In diesem Fall zwar nur bezogen auf E-Mail-Werbung.

Werbe-Opt-In richtig erheben nach BDSG

Folgenden Artikel zum Thema Werbe-Opt-In von RA Ralf Rösler möchte ich heute gern zitieren, da er inhaltlich eine der wenigen Artikel ist, die entscheidende Frage sehr klar beantworten. Leider werfen die meisten Artikel zum Thema BDSG/Opt-In & Co. mehr Fragen auf als Sie Unsicherheiten lösen, da ist dieser Beitrag eine erfreuliche Erfahrung. Hier der Artikel: